Rottenburg-Ergenzingen, Spechtweg 19

Die Einrichtung bietet 60 vollstationäre Pflegeplätze im Neubaugebiet Rottenburg-Ergenzingen. Diese sind in vier Hausgemeinschaften zu jeweils 15 Bewohnerzimmer gegliedert.  Alle Bewohnerzimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer.

Zudem befindet sich in der Einrichtung eine Tagespflege mit 15 Plätzen.

Dazu entsteht eine Cafeteria, die neben dem alltagsbetrieb auch für die Öffentlichkeit als Begegnungsstätte fungieren soll.

Das Haus am Seltenbach verwirklicht ein ‘alltagsorientiertes Wohnkonzept’ für pflegebedürftige Menschen. Familienähnlichkeit, Alltag, Normalität, Gemeinschaft und Rückzugsmöglichkeiten prägen das Leben hier. Die Teilhabe am öffentlichen Leben, das Einbinden von Angehörigen und Freunden sollen ein selbstbestimmtes Leben und Wohnen bis zum Lebensende ermöglichen.

  • 4 Wohngruppen mit Pflege und Betreuung
    älterer Menschen
  • 60 Einzelzimmer davon 4 Paarzimmer
  • 1 Angehörigenzimmer
  • Kurzzeitpflegeplätze
  • Gartenanlage mit verschiedenen Angeboten
  • Gruppenräume als Kommunikationszentrum
  • Gemeinschaftsräume
  • Cafeteria im Gartengeschoß
  • Tagespflege mit 15 Plätzen
  • Besprechungsräume

Ansprechpartner 
Frau Janecek
Einrichtungsleitung
Telefon: 07457 59092 108

E-Mail:  janecek@hospital-pflege.de

Haus am Seltenbach​

Spechtweg 19
72108 Rottenburg-Ergenzingen

Schichtleitung: 07457 59092-0
Telefax: 07457 59092 199

E-Mail: seltenbach@hospital-pflege.de

qualitatssiegel
Junge Pflege

Ansprechpartner 
Frau Neseret
Pflegedienstleitung
Telefon: 07457 59092 109

E-Mail: neseret@hospital-pflege.de